Betriebliche Krankenversicherung ohne Gesundheitsprüfung möglich

Auf der Grundlage von Rahmenverträgen tragen sich die Versicherer mit der Überlegung, von Gesundheitsfragen abzusehen, so ein Vertreter der Allianz. Kollektivrahmenverträge, ähnlich der betrieblichen Altersversorgung, sollen dies ermöglichen. Nachdem sich die betriebliche Altersversorgung in den deutschen Unternehmen weitestgehend etabliert hat, macht ein weiterer Baustein des Entgelt-Ersatzes von sich reden. Auf der Suche nach attraktiven Lohnzusatzleistungen…

weiterlesen →

Fast 50 Prozent der Deutschen ohne Absicherung für Berufsunfähigkeit

Zu dieser erschreckenden Erkenntnis kam eine im Auftrag der Gothaer Versicherung durchgeführte Studie des Forsa-Institutes in Zusammenarbeit mit dem F.A.Z.-Institut. Befragt wurden über 1.000 Arbeitnehmer im Alter zwischen 16 und 60 Jahren. Nur 42 Prozent der befragten weiblichen Arbeitnehmerinnen und 61 Prozent der Männer haben der Umfrage zu Folge Vorsorge getroffen. 67 Prozent der Befragten…

weiterlesen →