Das Sparbuch im Wandschrank – wie sichert die Hausratversicherung ab?

Wer eine Hausratversicherung abschließt, denkt dabei in erster Linie daran, den Fernseher bei einem Überspannungsschaden ersetzt zu bekommen, oder, im Falle eines Totalverlustes durch Feuer, seine Besitztümer ersetzen zu können. Die wenigsten Versicherungsnehmer denken aber auch an die verborgenen Vermögenswerte im Hausrat. Entschädigungsgrenze für Wertgegenstände Dieser schlichte Passus besagt nichts anderes, als dass es für…

weiterlesen →

Niedrigzinsphase macht bei der Altersversorgung den Umgang mit großen Zahlen notwendig

Der Erwerb der eigengenutzten Immobilie und die langfristige Entschuldung sind ein wichtiger Umgang mit der Frage, wie die private Altersvorsorge aufgegliedert wird. Entfällt der Mietanteil in der Zeit nach der Berufstätigkeit, ist ein wichtiger Schritt in Richtung sorgenfreier Ruhestand getan. Dennoch bleibt die Frage, ob die gesetzliche Rentenversicherung ausreicht, um das tägliche Leben zu finanzieren.…

weiterlesen →