Öko-Strom für 19,90 Cent/kWh und 9,90 mtl. Grundpreis

Vertragslaufzeit unbegrenzt (Sie bleiben flexibel), Kündigungsfrist 4 Wochen, kein Paket-Tarif, keine Kaution, keine Vorauskasse. Dieser Tarif ist ca. 30% günstiger als andere Anbieter. Diese Aktion ist zeitlich begrenzt. Unser Tipp: Holen Sie sich jetzt Oeko-Strom für 19,90 Cent pro kWh Rechnen Sie jetzt selber Ihren monatlichen Strompreis aus: Oeko-Strom für 19,90 Cent pro kWh

weiterlesen →

Mobilfunk – jetzt mit 46% Ersparnis! Nur bis zum 26.02.2014

Jetzt radikal reduziert. Statt 14,95 Euro NUR 7,95 Euro mtl. Der Power Tarif ALL-in XL plus 250 Freiminuten 250 Frei-SMS 500 MB Internet-Flat ohne Vertragslaufzeit Jetzt Tarifdetails ansehen >>KLICK<<

weiterlesen →

Tiefpreisaktion geht weiter! Smartphone-Tarif und Allnet-Flat zum Hammerpreis!

Sie profitieren auch im Februar weiter von der erfolgreichen Tiefpreisaktion für den Smartphone-Tarif und die Allnet-Flatrate. Die Aktionstarife sind noch bis zum 15. Februar erhältlich. Die Aktionstarife All-in XL plus und Flat XM plus gibt es zum sensationell günstigen Aktionspreis noch bis zum 15.02.2014. Sie sparen beim Abschluss eines der beiden Aktions-Angebote dauerhaft mehr als…

weiterlesen →

Kredite zu Sonderkonditionen!! Nur noch bis zum 30.01.2014

Ein internationales Finanzunternehmen stellt exklusiv ein Kreditvolumen von insgesamt 8 Millionen Euro bereit. Damit gibt es jetzt für kurze Zeit eine Chance auf einen komplikationslosen Sofortkredit: Die Annahmekriterien wurden vereinfacht Für Angestellte und Beamte,Rentner und Selbständige Kreditvergabe auch bei negativen Schufamerkmalen möglich Kredite ab 2.500,- bis 50.000,- Euro pro Person Zinssätze schon  ab 5,19% eff.…

weiterlesen →

Unsere Seite ist im neuen Design online

Wie freuen uns, Ihnen ab sofort noch mehr Produkte, Vergleiche und Ersparnisse anbieten zu können. Ab sofort können sie auch die gesamte Sachversicherungssparte sowie Strom, Gas und Telekommunikation auf verbraucherplus.de vergleichen. Zusätzlich werden wir zukünftig Nischenprodukte und Anbieter, welche in Vergleichsrechnern nicht zu finden sind, anbieten. Hier achten wir ganz besonders auf das Preis- Leistungsverhältnis…

weiterlesen →

Was ist bei einem Investmentfonds eigentlich die TER?

Für Investmentfondsanleger stellt sich zunächst einmal die Frage, in welchem Marktsegment sie investieren möchten. Ist diese Entscheidung gefallen, und der Anlageschwerpunkt des Fonds identifiziert, beginnt die Auswahl des Einzelfonds. Dabei stehen mehrere Kriterien zur Auswahl. Der erste Blick gilt in der Regel der Rendite. Im Renditevergleich, der durchaus über mehrere Jahre erfolgen sollte, trennt sich…

weiterlesen →

Berufsunfähig oder erwerbsgemindert – der Unterschied

Wo liegt eigentlich der Unterschied zwischen einer Berufsunfähigkeit und einer Erwerbsminderung? Diese Frage stellen sich viele Versicherungsnehmer gerade beim Eintritt in das Berufsleben. Der Rat, sich gegen Berufsunfähigkeit abzusichern, wird häufig mit den Worten, es gebe doch eine gesetzliche Rentenversicherung, vom Tisch gewischt. Diese Fehleinschätzung kann den sozialen Abstieg bei einer schweren Krankheit bedeuten. Erwerbsminderung…

weiterlesen →

Wohngebäudeversicherung – Untersuchung zeigt große Leistungsunterschiede

Franke & Bornberg, das Analysehaus aus Hannover, hat 267 Tarife zur Wohngebäudeversicherung einem Test unterzogen. Berücksichtigt wurden dabei Tarife aus allen drei Bereichen, Grundschutz, Standardschutz und umfassende Versicherungsleistungen. Gerade im Grundschutz sei für Immobilienbesitzer die Gefahr sehr groß, auf eine Versicherung mit nur mangelhafter Versicherungsleistung zu stoßen, so die Hannoveraner. 73 Prozent der Angebote wurden…

weiterlesen →

Pflegebericht 2012: Ohne Eigenvorsorge geht es nicht

Der diesjährige Pflegebericht der Barmer-GEK belegt, wie drastisch die Pflegekosten die Haushalte belasten. Erstmals seit Beginn der Veröffentlichungen wurden dabei die Pflegekosten nach Geschlechtern untersucht. Die höhere Lebenserwartung bei Frauen bedingt im statistischen Mittel eine Verdoppelung der Aufwendungen. Privater Anteil macht mindestens die Hälfte aus Während der Gesamtaufwand bei Männern durchschnittlich 42.000 Euro beträgt, schlagen…

weiterlesen →

KFZ-Versicherungen – der heiße Herbst

Wenn das Laub von den Bäumen fällt, dreht sich in der KFZ-Versicherungsbranche wieder das Kundenkarussell und manch ein Versicherer muss aufpassen, dass es ihm die Kunden nicht wie die Blätter vom Baum weht. Der Kündigungstermin 30.11. lässt die Autofahrer wieder in den Fokus des Außendienstes rücken und macht die KFZ-Versicherungsverträge der Mitbewerber wieder zum Objekt…

weiterlesen →