Hinterbliebenenversorgung – die soziale Verantwortung der Versicherer

Unstrittig ist, dass Witwen eine staatliche Rente erhalten, sofern der Ehemann in der gesetzlichen Rentenversicherung beitragspflichtig war. In der Regel denkt man bei der Witwenrente daran, dass die Bezieherinnen nicht mehr im Berufsleben stehen und auch der Ehemann bereits in Rente war. Die Überlegung sollte und muss allerdings ausgedehnt werden. Witwenschaft kann nicht nur Seniorinnen…

weiterlesen →

Pflegetagegeld als Muss in der privaten Vorsorge – erstes Rating bringt Licht in das Dunkel

Morgen und Morgen, das renommierte Anaylsehaus aus Bad Soden am Taunus, hat erstmals ein Rating für private Pflegetagegelder durchgeführt. Damit tragen die Analysten der Relevanz eines der wichtigsten Bausteine in der privaten Vorsorge und zur privaten Vermögensabsicherung Rechnung. Vermittler sahen sich rund 140 verschiedenen Tarifen gegenüber, die hinsichtlich Preis und Leistung im Interesse der Kunden…

weiterlesen →