Deutsche fürchten längere Lebensarbeitszeiten

Einer Studie der Bertelsmann Stiftung zu Folge befürchten viele Arbeitnehmer in Deutschland, dass die Altersrente mit 67 nur eine Vorstufe zu einem Rentenbeginn mit 69 in 20 Jahren ist. Einer der Hauptgründe ist, dass die Generation der Babyboomer in den nächsten Jahren aus dem Berufsleben ausscheidet und damit eine kaum noch tragbare Belastung auf die…

weiterlesen →