Deutsche fürchten längere Lebensarbeitszeiten

Einer Studie der Bertelsmann Stiftung zu Folge befürchten viele Arbeitnehmer in Deutschland, dass die Altersrente mit 67 nur eine Vorstufe zu einem Rentenbeginn mit 69 in 20 Jahren ist. Einer der Hauptgründe ist, dass die Generation der Babyboomer in den nächsten Jahren aus dem Berufsleben ausscheidet und damit eine kaum noch tragbare Belastung auf die…

weiterlesen →

Vermögenswirksame Leistungen nachhaltig investieren

Der Trend zeigt, dass deutsche Anleger mehr und mehr bei ihren Investments auch auf Nachhaltigkeit achten. Gerade Investmentfonds verzeichnen einen deutlichen Zuwachs bei den Produkten, welche ökologische und ethische Kriterien in den Anlagerichtlinien zu Grunde legen. Warum sollten also nicht auch die Vermögenswirksamen Leistungen unter diesen Aspekten angelegt werden. Dafür bieten sich zwei Möglichkeiten. Die…

weiterlesen →

Jahresende für Vorsorgeoptimierung nutzen

Bereits im letzten Newsletter hatten wir uns damit beschäftigt, dass das Jahresende, in diesem Fall der 30. November, zumindest für die Autofahrer unter den Versicherungsnehmern, ein Stichtag ist. Die Optimierung und Neuordnung der Autoversicherung sollte bis dahin abgeschlossen sein. Es gibt aber noch einen weiteren Bereich, in dem das Jahresende eine wichtige Zäsur bedeutet: staatlich…

weiterlesen →