Betriebliche Altersversorgung: Vorsicht beim Arbeitsplatzwechsel

Arbeitnehmer mit einer betrieblichen Altersversorgung standen bis vor wenigen Jahren bei einem Wechsel des Arbeitgebers häufig vor der Frage, was mit dem bestehenden Vertrag zu tun sei. In den seltensten Fällen nutzte der neue Arbeitgeber das identische Versorgungswerk. Mit der Möglichkeit, den Vertrag zu portieren, sollte dieser Problematik Einhalt geboten werden. Die aktuelle Marktsituation birgt…

weiterlesen →

Wenig Neues bei Versicherungen im Jahr 2013

Drastischste Änderung bei offenen Immobilienfonds Eigentlich sollte sich der erste News-Beitrag eines Jahres mit den Veränderungen in der jeweiligen Branche beschäftigen. Für den Assekuranzbereich gibt es jedoch nur wenig zu vermelden. Die einschneidenste Veränderung war die Einführung der Unisex-Tarife, jedoch fand diese bereits im Dezember 2012 statt (wir berichteten). In der Autoversicherung hat die jahrelange…

weiterlesen →

Unisex-Tarife kurz vor der Einführung

Die EU-Richtlinie zur Einführung von Unisex-Tarifen muss bis Ende Dezember 2012 in der Bundesrepublik umgesetzt werden. Tatsache ist, dass es dabei Gewinner und Verlierer geben wird. Die ersten Anbieter offerieren ihren Kunden schon die neue Tarifgeneration, dies allerdings parallel zu den noch gültigen, geschlechtsspezifischen Tarifen. Wer sich mit dem Gedanken an den Abschluss einer Versicherung…

weiterlesen →

Erste Versicherer mit Uni-Sextarifen am Markt – Chancen für Verbraucher?

Entsprechend dem Urteil des Europäischen Gerichtshofes aus dem Jahr 2011 dürfen in Deutschland ab dem 21.12.2012 keine Versicherungen mehr angeboten werden, welche geschlechtsspezifisch unterschiedliche Prämien aufweisen. Betroffen sind davon Renten- und Lebensversicherungen, Berufsunfähigkeitsverträge, KFZ-, Unfall- und private Krankenversicherungen. Ab Ende des Jahres wird es hier nur noch einheitliche Prämien geben. Die ersten Gesellschaften bieten aber…

weiterlesen →