Geldanlage ohne Risiko gibt es nicht – Inflation vernichtet Vermögen

In einem Gespräch mit dem Handelsblatt äußerte der Frankfurter Vermögensverwalter Kurt von Storch die Befürchtung, dass die Ersparnisse vieler Bürger in Gefahr sind. Zusammen mit seinem Kollegen Bert Flossbach äußerte er die Überzeugung, dass die Staatschuldenkrise am Ende durch eine schleichende Inflation die Sparer am härtesten treffen werde. Die wenigsten Sparer seien sich darüber im…

weiterlesen →

Immobilieninvestments überdurchschnittlich attraktiv

Wie das Handelsblatt in seiner Ausgabe vom 7.5.2012 schreibt, gewinnen mit anhaltender Finanzkrise und steigenden Inflationsängsten Immobilien als Anlage- und Vorsorge überdurchschnittlich an Attraktivität. Steigende Preise auf dem bundesweiten Immobilienmarkt belegen diese Aussage. Steigende, inflationsunabhängige Mieten sichern Anlegern ein Einkommen ohne Kaufkraftverlust, langfristige Wertentwicklung sorgt für die entsprechende Vermögenssicherung. Der Anstieg der Preise für Eigentumswohnungen…

weiterlesen →