Minikredit bis 600 € spätestens morgen auf Ihrem Konto

Der erste und einziger Bank-lizensierter Anbieter für Kleinkredite! Hier beantragen (Hier klicken!) Ausgezeichnet mit dem BankingCheck-Award 2016 Laufzeit 15 – 60 Tage Kreditsumme 100 € – 600 € Auszahlung innerhalb von 24 Stunden möglich Schufaeintrag? Kein Problem Mindesteinkommen nur 700 € monatlich Keine Vorkosten Hier beantragen (Hier klicken!) Bei diesem Anbieter erhalten Sie einen Mini-Kredit…

weiterlesen →

Kredite zu Sonderkonditionen!! Nur noch bis zum 30.01.2014

Ein internationales Finanzunternehmen stellt exklusiv ein Kreditvolumen von insgesamt 8 Millionen Euro bereit. Damit gibt es jetzt für kurze Zeit eine Chance auf einen komplikationslosen Sofortkredit: Die Annahmekriterien wurden vereinfacht Für Angestellte und Beamte,Rentner und Selbständige Kreditvergabe auch bei negativen Schufamerkmalen möglich Kredite ab 2.500,- bis 50.000,- Euro pro Person Zinssätze schon  ab 5,19% eff.…

weiterlesen →

Ab jetzt gibt es auch Privatkredite auf verbraucherplus.de

Kredit von privat an privat – Sofortkredit – schnell und unkompliziert. Hier werden Privat-Kredite von privat an privat vermittelt. Privatpersonen, die Ihr Geld anlegen wollen, verleihen ihr Geld an kreditsuchende Personen. So entsteht eine win-win Situation, denn die kreditgebende Person sucht eine Möglichkeit Zinsen für Ihr Geld zu erhalten und die kreditsuchende Person ist gerne…

weiterlesen →

Niedrigzinsphase macht bei der Altersversorgung den Umgang mit großen Zahlen notwendig

Der Erwerb der eigengenutzten Immobilie und die langfristige Entschuldung sind ein wichtiger Umgang mit der Frage, wie die private Altersvorsorge aufgegliedert wird. Entfällt der Mietanteil in der Zeit nach der Berufstätigkeit, ist ein wichtiger Schritt in Richtung sorgenfreier Ruhestand getan. Dennoch bleibt die Frage, ob die gesetzliche Rentenversicherung ausreicht, um das tägliche Leben zu finanzieren.…

weiterlesen →

Sparen für den Nachwuchs – niedrige Zinsen erfordern ein Umdenken

Der Gedanke vieler Eltern und Großeltern, schon in den jüngsten Jahren mit dem Vermögensaufbau für Kinder oder Enkel zu beginnen, ist ehrenwert. Sei es, dass der Führerschein oder die Ausbildung finanziert werden sollen, sei es, dass bereits frühzeitig ein Grundstock für die spätere Altersversorgung gelegt werden soll. Klassisch, und von vielen Banken immer noch umworben,…

weiterlesen →

Betriebliche Altersversorgung: Vorsicht beim Arbeitsplatzwechsel

Arbeitnehmer mit einer betrieblichen Altersversorgung standen bis vor wenigen Jahren bei einem Wechsel des Arbeitgebers häufig vor der Frage, was mit dem bestehenden Vertrag zu tun sei. In den seltensten Fällen nutzte der neue Arbeitgeber das identische Versorgungswerk. Mit der Möglichkeit, den Vertrag zu portieren, sollte dieser Problematik Einhalt geboten werden. Die aktuelle Marktsituation birgt…

weiterlesen →

Richtig investieren in der Krise – so überstehen Anleger die Finanzkrise

Gefühlt anhaltend steigende Inflation, Staatskrisen und sinkende Zinsen machen eine Anlageentscheidung schwer. Auch die Jagd nach den besten Tagesgeldzinsen ist nur eine bedingte Lösung. Solange die Zinsen auf Einlagen unter der Inflationsrate zurück bleiben, erwirtschaften Anleger negative Renditen. Nach wie vor sind Anlagen in Sachwerte die beste Antwort auf Krisen jeder Art. Dabei spielt Gold…

weiterlesen →